Zukunftssicher. Bellenberger Ziegel.
 
ThermoPlan® MZ65
ThermoPlan® MZ65
EFH/DH/RH
ThermoPlan® MZ70
ThermoPlan® MZ70
EFH/DH/RH
ThermoPlan® MZ80-G
ThermoPlan® MZ80-G
Geschosswohnungsbau
ThermoPlan® S8
ThermoPlan® S8
EFH/DH/RH

Bauen mit Ziegel – einfach, modern, nachhaltig!

Bauen mit Ziegel – einfach, modern, nachhaltig!

Akademischer Mauerwerkstag des Ziegel Zentrum Süd an der Hochschule Biberach war ein voller Erfolg!

Aktuelle Entwicklungen im Mauerwerksbau standen im Mittelpunkt des „Akademischen Mauerwerkstag“, den das Ziegel Zentrum Süd e.V. im Audimax der Hochschule Biberach veranstaltete. In Kooperation mit den Studiengängen Bauingenieurwesen und Projektmanagement der Hochschule Biberach sowie der Ingenieurkammer Baden- Württemberg wurde die Veranstaltung zum ersten Mal in Baden-Württemberg durchgeführt.


Wissensvermittlung zum Bauen mit Ziegel – insbesondere an Hochschulen und Universitäten – hat sich das Ziegel Zentrum Süd zur Aufgabe gemacht. Dass Gebäude aus Ziegel gerade heutzutage trotz steigender Anforderungen sicher ausführbar sind, zeigten die Referenten in ihren Vorträgen. Michael Gierga, Geschäftsführer der Ingenieurgesellschaft Kurz & Fischer Ziegel Zentrum Süd Akad. Mauerwerkstag Hochschule Biberach Seite 2 von 6 Möhnesee, verwies auf die aktuellen Entwicklungen in der Ziegelindustrie, die dazu geführt haben, dass neue Produkte entstanden sind, die sämtliche bauphysikalischen Anforderungen wie Wärme-, Schall- und Brandschutz noch besser gewährleisten.

Dr.-Ing. Thomas Kranzler, der die Deutsche Ziegelindustrie in den Normungsgremien u.a. zu den kürzlich erwarteten neuen Mauerwerksnormen des Eurocode 6 vertritt, verdeutlichte die Unterschiede zwischen alter und neuer Norm und machte anhand von Beispielen deutlich, dass Bemessung von Mauerwerk auch weiterhin einfach anzuwenden sein wird. Ein Plädoyer für die Ausführung von einschaligen wärmedämmenden Außenwänden aus Ziegel hielt Thomas Maucher, Produktmanager und Bauberater des Ziegelwerks Bellenberg, ein versierter Fachmann aus der Praxis. Er gab Einblicke in seine Beratungstätigkeit und verdeutlichte anhand von gebauten Projektbeispielen, dass gerade im Wohnungsbau einschalige Ziegelaußenwände in vielerlei Hinsicht besser abschneiden als Gebäude, die außen zusätzlich wärmegedämmt sind. Einschalige Ziegelaußenwände dämmen hervorragend, sind nicht brennbar, decken bei fachgerechter Planung und Ausführung selbst erhöhte Schallschutzanforderungen sicher ab, bieten ein ausgezeichnetes Raumklima und gewährleisten aufgrund einer sehr langen Lebenserwartung ein hohes Maß an Wertbeständigkeit.

Hans Peters, in Doppelfunktion als Geschäftsführer des Instituts für Bauen und Umwelt (IBU e.V.) und der Gruppe „Mein Ziegelhaus“, zeigte, dass sich all diese positiven Eigenschaften auch unter dem Begriff der Nachhaltigkeit zusammenfassen lassen. Davon, dass Bauen mit Ziegel nachhaltig ist, zeugen nicht nur Jahrtausende alte Bauwerke sondern vor allem aktuelle hoch energieeffiziente und gleichzeitig ökologische Ziegelbauten! Ziegel Zentrum Süd Akad. Mauerwerkstag Hochschule Biberach Seite 3 von 6 Begleitet wurde der Akademische Mauerwerkstag von Produktausstellungen der Ziegelindustrie sowie namhafter Unternehmen aus der Anlagentechnik, Baustoff- und Baudienstleistungsbranche.

Anwendungsvorführungen über modernes, einschaliges Ziegelmauerwerk und eine Ausstellung zum Architekturpreis 2009 des Ziegel Zentrum Süd e.V., die Waltraud Vogler, Geschäftsführerin des Ziegel Zentrum Süd e.V., zeitgleich eröffnete, rundeten das Angebot für die Studierenden an diesem Tag ab. „Das Interesse vieler Hochschulen und Universitäten am Akademischen Mauerwerkstag ist so groß, dass wir in Kürze eine Fortsetzung planen können“, freute sich Michael Pröll, Technischer Geschäftführer des Ziegel Zentrum Süd e.V., der die Veranstaltung organisierte und moderierte.

 

120 Teilnehmer fanden sich zum Akademischen Mauerwerkstag an der Hochschule Biberach ein. Darunter Studenten, Professoren, Berufsschullehrer und Bauschaffende.
Von links: Prof. Dr.-Ing. Norbert Büchter (Prorektor der Hochschule Biberach), Dipl.-Ing. Michael Gierga (Geschäftsführer der Ingenieurgesellschaft Kurz & Fischer Möhnesee), Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schaub (Hochschule Biberach, Bauingenieurwesen), Dipl.-Ing. (FH) Michael Pröll (Technischer Geschäftsführer, Ziegel Zentrum Süd e.V.), Dipl.-Ing. Architektin Waltraud Vogler (Geschäftsführerin, Ziegel Zentrum Süd e.V.), Thomas Maucher (Bauberater, Ziegelwerk Bellenberg), Dr.-Ing. Thomas Kranzler (Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie), Prof. Dr.-Ing. Heinz Nelskamp (Hochschule Biberach, Projektmanagement), Dipl.-Ing. Hans Peters (Geschäftsführer Institut für Bauen und Umwelt, Geschäftsführer Mein Ziegelhaus).
Teilnehmer des Akademischen Mauerwerkstages bei der Anwendungsvorführung von modernem Planziegelmauerwerk.
Termine
Datum: 23.09.2017 bis 24.09.2017
Ort: Forum am Hofgarten, Günzburg
Datum: 06.10.2017 bis 08.10.2017
Ort: Ulmer Messe, Böfinger Straße 50 89073 Ulm
Datum: 14.10.2017 bis 15.10.2017
Ort: Edwin Scharff Haus, Silcherstraße 40, 89231 Neu-Ulm
Datum: 13.01.2018 bis 14.01.2018
Ort: Stand 24, ratiopharm Arena - Europastraße 25 89231 Neu-Ulm

Cookie-Technologie in dieser Website
Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
> Mehr zur Verwendung von Cookies