Zukunftssicher. Bellenberger Ziegel.
 
ThermoPlan® MZ65
ThermoPlan® MZ65
EFH/DH/RH
ThermoPlan® MZ70
ThermoPlan® MZ70
EFH/DH/RH
ThermoPlan® MZ80-G
ThermoPlan® MZ80-G
Geschosswohnungsbau
ThermoPlan® S8
ThermoPlan® S8
EFH/DH/RH

Der neue Energiespar-Ziegel in Serienproduktion

Der neue Energiespar-Ziegel ThermoPlan® MZ8:
Investitionsmaßnahmen in Höhe von 2,5 Millionen Euro am Standort Bellenberg.


Entgegen dem Trend im Wohnungsbau steigt die Nachfrage nach modernen Wandbaustoffen aus Ziegel weiter an. Aus diesem Grund investiert das bayerisch-schwäbische Ziegelwerk Bellenberg am gleichnamigen Standort 2,5 Millionen Euro in neue Technologien für die Ziegelproduktion.

In einer so genannten Verfüllanlage werden darin die innovativen Energiespar-Ziegel namens ThermoPlan® MZ8 und ab 2009 ThermoPlan® MZ10 produziert, die sich dank integrierter Dämmkissen und neuer Steggeometrie durch beste Wärmedämmeigenschaften und höchste Stabilität auszeichnen. Mit dem neuartigen Verfahren werden in der Anlage in Bellenberg erstmals die Steinwolle-Dämmkissen vollautomatisch konfektioniert und in die Ziegel eingebracht.

Das Ziegelwerk Bellenberg stellt künftig neben den Ziegeln für den heimischen Markt auch den kompletten Bedarf für den Firmenverbund Mein Ziegelhaus für den süddeutschen Raum her. "Ein deutliches Signal zur Standortsicherung!", wie die Geschäftsleitung des Ziegelwerks Bellenberg betont. Die verfüllten Ziegel sollen künftig bis zu einem Drittel des Anteils an der Gesamtproduktion in Bellenberg ausmachen.

Die gefragten Energiespar-Ziegel mit dem mineralischen Innenleben wurden speziell für den Bau von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern (MZ8) sowie für den Geschosswohnungsbau (MZ10) entwickelt und überzeugen durch Bestnoten in Punkto Tragfähigkeit, Schallschutz und vor allem Wärmeschutz. Konkret bedeutet dies, dass mit dem neuen Ziegel Häuser nach dem KfW40- sowie KfW60-Standard ebenso gebaut werden können wie Nullenergie-Häuser und Häuser in Passivhaus-Standard. Die darüber hinaus sehr einfache, schnelle und wirtschaftliche Verarbeitbarkeit der Planziegel auf der Baustelle macht einen weiteren wichtigen Faktor für den Erfolg der neuen Produktgeneration aus.

Das besondere Geheimnis steckt im revolutionären Innenleben. Die Hohlräume dieser neuen Generation Energiespar-Ziegel sind mit Wärmedämmkissen gefüllt. Das Resultat ist ein einziger monolithischer Ziegelblock, der kaum noch Energie nach außen leitet. Fachleute sprechen in diesem Zusammenhang auch von der Wärmeleitfähigkeit eines Baustoffes. Je geringer diese ist - wie beim ThermoPlan® MZ8 mit einer minimalen Wärmeleitzahl von 0,08 W/(mK) -, umso besser dämmt der Baustoff. Möglich wird dies durch die fortschrittliche Verbindung zweier Baustoffe mit einzigartigen Eigenschaften - nämlich Ziegel und Steinwolle.

Durch den so gewährleisteten geringen Energiebedarf sind langfristige Kosteneinsparungen und ein behagliches Wohnklima garantiert. Die Energiespar-Ziegel bilden die perfekte Balance aus Wohngesundheit und Wärmedämmung und setzen neue Maßstäbe für innovatives, gesundes Bauen. Insbesondere auf längere Sicht sind die verfüllten Ziegel gleich mehrfach lukrativ, da sie bereits heute die Energiestandards von morgen erfüllen:

"Steht die Außenwand einmal, können spätere Veränderungen kaum noch vorgenommen werden. Daher lohnt es sich von Anfang an auf energiesparende Baustoffe zu setzen", betont Markus Wiest mit Blick auf die künftig zu erwartende Energiepreis- Entwicklung.

Ziegelwerk Bellenberg Wiest GmbH & Co. KG

Seit 1898 steht der Name Bellenberg für Innovation und Fachkompetenz in der Ziegelherstellung. Das Unternehmen beschäftigt 65 Mitarbeiter und hat es sich zur Aufgabe gemacht, möglichst schnell auf neue Kundenbedürfnisse zu reagieren. So zählt das Ziegelwerk Bellenberg zu den Spezialisten bei der Produktion von hoch wärmedämmenden Ziegeln. Absatzgebiet sind Teile von Bayerisch-Schwaben und Baden-Württemberg. In diesen Gebieten ist das mittelständische Unternehmen Marktführer.

Der neue Energiespar-Ziegel ThermoPlan® MZ8

Die beiden Geschäftsführer des Ziegelwerk Bellenberg, Markus Wiest und Rüdiger Sattler, sind stolz auf den neuen Energiespar-Ziegel ThermoPlan® MZ8, der ab sofort am Standort Bellenberg produziert wird.

Die Verarbeitung des neuen ThermoPlan® MZ8 Ziegels erfolgt mit dem bewährten und rationellen VD Planziegel-Bausystem.

Dabei wird mit der VD Mörtelwalze der Dünnbettmörtel, mit dem alle Planziegel vermauert werden, millimeterdünn und vor allem vollflächig deckend auf die Mörtelfugen aufgetragen.

VD = "Vollflächige Dünnbettmörtelfuge".
Das Auftragen des Mörtels erfogt in einem einzigen Arbeitsgang und ohne irgendwelche Zusätze im üblichen Dünnbettmörtel.

Die MZ8 VD Planziegel-Verarbeitung

genau so einfach wie bisher gewohnt lassen sich auch die neuen mit Steinwolle gefüllten MZ8 Ziegel verarbeiten. Der neue ThermoPlan® MZ8 wird im bewährten VD Bausystem vermauert, mit voll deckendem Mörtelbett. Lesen Sie hier alle Details.

Termine
Datum: 13.01.2018 bis 14.01.2018
Ort: Stand 24, ratiopharm Arena - Europastraße 25 89231 Neu-Ulm
Datum: 31.01.2018
Ort: Ulm, Donausaal
Datum: 01.02.2018
Ort: Stadthalle, Memmingen
Datum: 17.02.2018 bis 18.02.2018
Ort: Ulrich-Pfeifle-Halle, Parkstraße 15, 73430 Aalen

Cookie-Technologie in dieser Website
Um diese Webseite in ihrer Anwendungsfreundlichkeit bestens gestalten und verbessern zu können, verwendet dieses Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. 
> Mehr zur Verwendung von Cookies